Winterlagerung im Jachthaven Friese Hoek

Jachthaven Friese Hoek hat überraschend viel Platz für das Winterlager, sowohl in der Halle als auch im Freien. Auf unserem eigenen Gelände haben wir 2 Hallen. In der einen Halle (mit einer lichten Höhe von 4,80 Metern) haben 35 Schiffe mit je maximal 14 Tonnen Platz, in der anderen Halle (mit einer lichten Höhe von 3,80 Metern) 7 Schiffe mit je maximal 5 Tonnen. Für Winterlagerplätze im Freien steht der Parkplatz zur Verfügung. Und nach dem Winter machen wir Ihr Schiff gerne wieder betriebsfertig für Sie.     

SkipsMaritiem hat insgesamt 40.000 m² Winterlagerplätze am Kai und 15.000 m² überdachte Plätze, zudem auch eine spezielle Mastenlagerung und eine Halle mit einer lichten Höhe von maximal 8 Metern für große Schiffe. Somit hat SkipsMaritiem für alle Sorten und Größen von Schiffen die passende Lösung. Mit unseren Kränen, die über ein Hebevermögen von 30, 50 und 64 Tonnen verfügen, und Transportmöglichkeiten bis zu 70 Tonnen können wir problemlos Schiffe unterschiedlicher Größen transportieren. Aufgrund der speziellen Krankonstruktion kann man auch Schiffe mit stehendem Mast kranen.

Yacht Service und Refit während dem Winterlager

Winterlager bedeutet bei Jachthaven Friese Hoek mehr, als nur ein Schiff an Land zu stellen und im Frühjahr wieder zu Wasser lassen. Die Wintermonate sind ideal für einen jährlichen Check-up. Qualität wird dabei von uns großgeschrieben. 

Beim Transport wird jedes Risiko vermieden. Um unnötig hohen Druck auf den Rumpf zu verhindern, benutzen wir sehr solide Spezialblöcke. Bei größeren Schiffen setzen wir unseren hydraulischen Bootswagen ein. Er hat eine Kapazität bis zu 70 Tonnen und korrigiert die Druckverteilung auf den Rumpf.

Musterungen

Es ist sehr wichtig, dass Sie regelmäßig Ihre Rettungswesten, Rettungsinsel oder Feuerlöscher inspizieren lassen. Im Durchschnitt sollte man dies alle 3 Jahre machen. Wir arbeiten mit zertifizierten Prüfungsunternehmen zusammen. Sie können darum sicher sein, dass eine Prüfung korrekt durchgeführt wird. Wenn Sie Ihre Rettungsmittel bei uns am Ende der Saison abgeben, dann sorgen wir dafür, dass sie im Frühjahr wieder gebrauchsklar für Sie bereit liegen.  

Muss also Ihre Rettungsinsel, Rettungsweste oder Ihr Feuerlöscher inspiziert werden? Bringen Sie die Rettungsmittel bei uns vorbei, wir erledigen alles Weitere für Sie.